Schützengesellschaft “Edelweiß” Puch e.V. Aktuelles _____________________________________________ RWK 6. Runde Gauliga: Egenhofen 1 : Puch 1 - 1467 : 1495 B-Klasse: Althegnenberg 2 : Puch 2 - 1344 : 1392 Jugend: Aich : Puch - 805 : 818 _____________________________________________ RWK 5. Runde Gauliga: E-Puchheim 1 : Puch 1- 1471 : 1489 B-Klasse: Puch 2 : Steindorf 3 - 1420 : 1277 Jugend: Mittelstetten : Puch - 746 : 818 _____________________________________________ Weihnachtsfeier 2019 Am Freitag den 06. Dezember 2019 fand unsere Weihnachtsfeier in Kombination mit einem weihnachtlichen Preisschießen statt. Hier ein paar Eindrücke: Ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr 2020 wünscht die Schützengesellschaft Edelweiß Puch e.V. _____________________________________________ Erfolg beim Gaujugend-Wanderpokal 2019 Unsere Jugendmannschaft konnte beim diesjährigen Gaujugend-Wanderpokal am 23. und 24. November in Malching mit einem Ergebnis von 144,8 Punkten (Plus-Minus-Wertung) einen souveränen ersten Platz unter den 18 teilnehmenden Mannschaften feiern. Beim gleichzeitig durchgeführten Preisschießen (Adlerwertung) waren unsere drei Mannschaftsschützen mit den Plätzen 2 (bester Teiler aller Teilnehmer), 5 und 9 in den top ten vertreten. _____________________________________________ RWK 4. Runde Gauliga: Puch 1  : Olching 4 - 1506 : 1426 B-Klasse: Puch 2 : Neu-Esting 1 - 1404 : 1382 Jugend: Puch : Schöngeising 809 : 748 _____________________________________________ RWK 3. Runde Gauliga: Puch 1 : Althegnenberg 1 1 - 1508 : 1463 Jugend: Puch : Grunertshofen - 831 : 766 _____________________________________________ RWK 2. Runde Gauliga: Hattenhofen 1 : Puch 1  - 1475 : 1501 B-Klasse: Puch 2 : Oberschweinbach 2 - 1436 : 1397 Jugend: Alling : Puch - 729 : 839 _____________________________________________ Leonhardifahrt 2019 _____________________________________________ RWK 1. Runde Gauliga: Puch 1 : Egenhofen 1 - 1493 : 1444 B-Klasse: Puch 2 : Althegnenberg 2 - 1442 : 1328 Jugend: Puch : Aich - 813 : 761 _____________________________________________ Heinz-Polta-Pokal in Geretsried Am 03. Oktober machte sich eine kleine Mannschaft bestehend aus fünf unserer Jungschützen auf den Weg nach Geretsried, um die Einladung der Sportschützen Geretsried zum Heinz-Polta-Pokal 2019 anzunehmen. Neben der Mannschaftwertung, welche Geretsried mit knappem Vorsprung gewann, gab es auch Pokale für die beste Serie, den besten Teiler und die meisten Zehntel in einer Serie zu gewinnen. Zum Abschluss des Jugend- Freundschaftsschießens konnte jeder Schütze noch sein Können bei einem Bingo-Schießen unter Beweis stellen. _____________________________________________ RWK-Einteilung Saison 2019/20 1.Mannschaft - Gauliga 2: Althegnenberg 1, Egenhofen 1, E-Puchheim 1, Hattenhofen 1, Olching 4, Puch 1 2. Mannschaft - B-Klasse 1: Althegnenberg 2, Neu-Esting 1, Oberschweinbach 2, Steindorf 3, Puch 2 Jugend - Gruppe A: Aich 1, Alling 1, Grunertshofen 1, Mittelstetten 1, Schöngeising 1, Puch 1 _____________________________________________ Start in die neue Saison 2019/20 Los geht’s am Freitag, den 20. September 2019, mit’m Anfangsschießen der Jahresmeisterschaft - wie gewohnt ab 18.30 Uhr für die Jugend und ab circa 19.30 Uhr für Erwachsene. _____________________________________________ Walchenseehaus 2019 Mitte September und damit zu Beginn der neuen Saison war es aus Sicht unserer Jugend endlich wieder soweit und es ging für ein Trainingswochenende in das Jugendhaus am Walchensee. Voll bepackt und voll motiviert starteten wir mit insgesamt zehn Jugendlichen am Freitagnachmittag, den 13. September, bei sommerlichen Temperaturen in Richtung Walchensee. Dort angekommen stand eine Mischung aus den unterschiedlichsten Aktivitäten im Hinblick auf den Schießsport auf dem Programm, wobei auch genug Freizeit eingeplant war, um das grandiose Wetters genießen zu können. Wie immer verging das Wochenende wie im Flug, und nach dem Hausputz des Selbstversorgerhauses und einem letzten kurzen Abstecher zum Bootshaus am See, mussten wir uns dann am Sonntagnachmittag - teils ziemlich erschöpft, jedoch vollauf zufrieden mit dem rundum gelungenen Wochenende - leider auch schon wieder auf den Rückweg nach Puch machen. Hier noch das Wochenende in der Kurzzusammenfassung: volle Konzentration bei Theorie und Praxis am Schießstand; Entspannungsübungen (die bei manchen bis zum Einschlafen führten ;-) ); ausgiebige und ausgezeichnete Verköstigung, u.a. Burger vom Grill, durch unser inzwischen schon bewährtes Küchenteam; Mittagspause am See; Team-Dreikampf aus Darts, Boccia und Schießen; der Handy"turm"; kurze Nächte; Koordinationsübungen; Chillen im Liegestuhl; unzählige Tabu und Twister-Spiele; Watten (auch nach Mitternacht); bestes Sommerwetter; ein sehr interessierter tierischer Empfang und Beistand bei allen Outdooraktivitäten. Mehr Fotos gibt's hier in der Bildergalerie. _____________________________________________ Bayerische Meisterschaft (Juli 2019) Schülerklasse (w) :     143. Platz Lara Schmid-Maier 176 Ringe Jugendklasse (w) :     152. Platz Amelie Schmiedl 364 Ringe Junioren II (w):       82. Platz Sonja Grabinger 379 Ringe 135. Platz Julia Degel   370 Ringe Herren IV:   35. Platz Alfred Titze 362 Ringe Senioren I Auflage (m):   29. Platz Heinz-Peter Zöller 313,9 Ringe _____________________________________________ Oberbayerische Meisterschaft 2019 Schülerklasse (w) :     71. Lara Schmid-Maier* 174 Ringe Jugendklasse (w):     39. Amelie Schmiedl* 376 Ringe 97. Alina Hess 360 Ringe     Junioren II (w):     41. Sonja Grabinger* 376 Ringe 57. Julia Degel*   372 Ringe 93. Veronika Harner 363 Ringe Damen II: 23. Marianne Schmid-Maier 371 Ringe Damen III: 39. Gabriele Jucht 357 Ringe Herren III : 7. Heinz-Peter Zöller 365 Ringe Herren IV: 15. Alfred Titze* 364 Ringe Senioren I Auflage (m): 12.  Heinz-Peter Zöller* 313,9 Ringe   * startberechtigt bei der Bayerischen Meisterschaft in Hochbrück _____________________________________________ Stadtmeisterschaft 2019 _____________________________________________ Königsschießen 2019 ...oder alles beim alten! Beim diesjährigen Königsschießen  konnten die beiden letztjährigen Titelträger ihre Königswürden verteidigen. So wurde Markus Titze Schützenkönig mit einem 17,0 Teiler und Amelie Schmiedl Jugenkönigin mit einem 53,6 Teiler. Die beiden Vizetitel gingen an Katharina Titze (30,8 Teiler) und bei der Jugend an Sonja Grabinger (74,9 Teiler). Die beste Königsserie konnte Marianne-Schmid-Maier mit ihren 96 Ringen aufweisen. Sie wurde damit Schwarzkönig. _____________________________________________