Schützengesellschaft “Edelweiß” Puch e.V. Aktuelles Saisonstart diesmal anders Am 18.09.2020 haben wir mit einem Infoabend zu den neuen Regelungen und dem Hygienekonzept die Schießsaison 2020/2021 begonnen. Am 25.09.2020 fand der erste Schießabend nach dem neuen Konzept statt. Sehr viele tolle Ergebnisse beim Anfangsschießen zeigen, dass unsere Schützen trotz der Coronamaßnahmen hoch motiviert in die Saison gestartet sind. Leider ist es momentan aufgrund der geltenden Vorschriften noch nicht möglich das Schützenstüberl zu öffnen. Ersatztermin Jahreshauptversammlung 2020 Die im März aufgrund von Corona entfallene Jahreshauptversammlung wird, sofern es die Umstände zulassen, am Freitag den 20. November 2020 um 20 Uhr nachgeholt. nächste Altpapier-Sammlung am Samstag, den 10. Oktober Die nächste Altpapier-Sammlung unseres Vereins findet aufgrund des Feiertags am 3. Oktober ausnahmsweise erst am Samstag, den 10. Oktober statt. Wie gewohnt, bitte das Altpapier gebündelt am Straßenrand ab 09:00 Uhr bereit legen. Vielen Dank! Informationen zum Saisonstart 2020/21 Liebe Mitglieder der Schützengesellschaft Edelweiß Puch! Wir hoffen, Ihr seid gesund geblieben und einigermaßen gut durch die Corona-Krise gekommen. Da es seit Juni 2020 wieder erlaubt ist, in geschlossenen Räumen unter bestimmten Bedingungen Sport zu treiben, wollen wir im September 2020 wieder unseren Schießbetrieb aufnehmen. Dies ist aber nur unter Einhaltung von verpflichtenden Hygienevorschriften und einer genauen Zeitplanung möglich. Um Euch eine Einweisung in den Ablauf des Schießbetriebes und das Hygienekonzept zu geben, wird am Freitag, den 18.09.2020 um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Gemeinschaftshaus stattfinden. Wir bitten alle Schützen, die in der nächsten Saison am Schießbetrieb teilnehmen wollen, an dieser Veranstaltung unbedingt teilzunehmen.  Der eigentliche Schießbeginn wird dann am Freitag, den 25.09.2020 sein, gemäß entsprechender Einteilung von Startzeiten. Da das Infektionsgeschehen nach wie vor sehr dynamisch ist, bitten wir alle Mitglieder, sich über kurzfristige Änderungen auf unserer Vereinshomepage zu informieren. Die Vorstandschaft der Schützengesellschaft Edelweiß Puch e.V. Die Vereinssituation in der Corona-Krise Liebe Mitglieder der Schützengesellschaft Edelweiß Puch! Wir hoffen, es geht Euch allen gut in dieser ungewöhnlichen Zeit. Leider mussten wir seit Mitte März alle Veranstaltungen und Termine unseres Vereins aufgrund der Corona-Pandemie bis auf weiteres verschieben. Da die Nutzung der Vereinsräume weiterhin untersagt bleibt, können die ausgefallenen Termine auch in nächster Zeit nicht nachgeholt werden. Es liegen uns noch keine Informationen vor, wann und mit welchen Auflagen der Schießbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Die Jahresmeisterschaft 2019/2020 wird deshalb für beendet erklärt. Die Jahreshauptversammlung, das Königsschießen und die Siegesfeier mit Königsproklamation können hoffentlich spätestens im Herbst nachgeholt werden. Wir glauben fest daran, dass die Lage sich bis Herbst wieder einigermaßen normalisiert hat und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch beim Training, in geselliger Runde im Schützenstüberl und bei unseren Veranstaltungen. Herzliche Grüße und bleibt gesund! Die Vorstandschaft der Schützengesellschaft Edelweiß Puch e.V. weiterführenden Meisterschaften von BSSB und DSB Alle Wettkämpfe sowie die weiterführenden Meisterschaften von BSSB und DSB wurden vorläufig ausgesetzt bzw. für dieses Jahr abgesagt. Hierzu die offizielle Pressemitteilung des BSSB im Wortlaut: Der Deutsche Schützenbund hat mitgeteilt, dass sämtliche nationalen Meisterschaften für das Jahr 2020 abgesagt wurden. Dies betrifft insbesondere auch die Deutschen Meisterschaften auf der Olympia- Schießanlage (Link). Vor diesem Hintergrund werden auch sämtliche Bayerischen Meisterschaften nicht stattfinden. Bereits gestern hatten wir bekannt gegeben, dass die Bezirksmeisterschaften für dieses Jahr ausgesetzt sind. Darüber hinaus empfiehlt die Landessportleitung die Rundenwettkämpfe auf allen Ebenen des Verbandes einzustellen. Die endgültige Entscheidung hierüber liegt beim jeweiligen Rundenwettkampfleiter. Bezüglich der Auf- und Abstiegsregelungen erfolgt zeitnah in den nächsten Tagen eine Information der Landessportleitung. Wir bedauern diese Schritte ausdrücklich, jedoch haben der Gesundheitsschutz sowie das Ziel, die Ausbreitung von COVID-19 zumindest zu verlangsamen, höchste Priorität. Jahreshauptversammlung 2020 ENTFÄLLT! Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet  am Freitag, den 20. März 2020, um 20.00 Uhr im Gemeinschaftshaus Puch (Schützenstüberl) statt. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Berichte a) des Schützenmeisteramts b) des Sportleiters c) der Mannschaftsführer d) des Jugendleiters e) des Kassiers f) der Kassenprüfer 3. Entlastung des Schützenmeisteramts 4. Ehrungen 5. Anträge und Verschiedenes Anträge sind bis zum 13. März 2020 schriftlich beim Vorstand einzureichen. Wir bitten alle Mitglieder an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen.